Existenzgründungsinitiativen

Gründerinitiativen

Existenzgründungsinitiativen helfen bei der Ausarbeitung von Businessplänen und der Unternehmensführung. Träger von Initiativen sind meist Akteure aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft, die in "konzertierten Aktionen" dafür sorgen, dass Unterstützung vor Ort bereitgestellt wird.

Mit vielfältigen Maßnahmen soll die Wettbewerbsfähigkeit der Kultur- und Kreativwirtschaft gestärkt und die Erwerbschancen innovativer kleiner Kulturbetriebe sowie freischaffender Künstlerinnen und Künstler verbessert werden. Regionale Ansprechpartner bieten Orientierungsberatung für Gründer und Selbständige an.

www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

 

Gründerwoche Deutschland

Die Gründerwoche Deutschland ist Teil der Global Entrepreneurship Week, die jeweils im November in über 150 Ländern stattfindet. Die Partner der Gründerwoche bieten Infoveranstaltungen, Wettbewerbe und Beratung an.

www.gruenderwoche.de

 

FRAUEN unternehmen

Rund 180 sog. Vorbild-Unternehmerinnen sollen Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild "Unternehmerin" begeistern. Außerdem möchte die Initiative die Präsenz und Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit erhöhen.

 

www.frauen-unternehmen-initiative.de

Initiative Unternehmergeist in die Schulen

Die Initiative unterstützt Schulleiterinnen, -leiter und Lehrkräfte im Bereich der ökonomischen Bildung, um Jugendliche an die unternehmerische Praxis heranzuführen.

www.unternehmergeist-macht-schule.de

 

Initiativen der Bundesländer

Fast jedes Bundesland bietet Informationen für Gründerinnen und Gründer an. Eigene Gründungsinitiativen sorgen für Beratung und Orientierung vor Ort.

 

Zur Übersicht der Gründungsportale und -initiativen der Bundesländer.