Mit welcher persönlichen Einstellung Du in die Entwicklung Deines Claimes gehen solltest.

Mit welcher persönlichen Einstellung Du in die Entwicklung Deines Claimes gehen solltest.

Mit welcher persönlichen Einstellung Du in die Entwicklung Deines Claimes gehen solltest.

Mit Leichtigkeit zum richtigen Claim

Du hast zahlreiche Interessen und Gaben, die du mit Hingabe pflegst. Es kommen ständig neue Herausforderungen auf dich zu. Du bist wissbegierig, interessiert an Innovationen und hast laufend kreative Ideen, die du sofort umsetzen möchtest. Das hat zur Folge, dass andere laufende Projekte in den Hintergrund rücken oder erst einmal auf Eis gelegt werden. Dabei ist es keine Ausnahme, dass du sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnimmst, wenn du einen Einfall dazu hast.

Mach dich frei von alten Glaubenssätzen

Du hast bestimmt oft gehört, unbeständig und flatterhaft zu sein und nichts zu Ende zu bringen. Diese Eigenschaften sind mit einem negativen Eindruck belegt. Aber wer sagt das und woher kommt diese Fremdbestimmung? Die Antwort liegt in der Vergangenheit. Es handelt sich u.a. um Glaubenssätze aus deiner Kindheit. Du hast sie vermutlich von deinen Eltern oder anderen Bezugspersonen gehört und aufgenommen.

Diese Vorgaben haben in deiner Welt als erwachsener Mensch nichts mehr zu suchen, denn du hast immer die Möglichkeit so zu sein, wie du wirklich bist. Es ist deine Entscheidung. Ohne etwas auszuprobieren, findet man nicht heraus, was man besonders gut kann und womit wir die Freude in uns wecken können. Als Baby und Kleinkind ist das noch selbstverständlich, sonst würden wir uns nicht weiterentwickeln und Bewegungen, wie Laufen oder Greifen lernen. Je älter wir werden, desto mehr werden wir leider oft beschränkt oder beschränken uns durch unsere Glaubensmuster selbst.

Es handelt sich jedoch um eine positive Anlage, die mit Neugier und Flexibilität bezeichnet werden sollte und dich zum Multitalent macht. Das sind gleichzeitig die optimalen Eigenschaften für ein interessantes, erfülltes und glückliches Leben. Sie machen dich anpassungsfähig und innovativ zugleich und sind optimal, um sich sicher im globalen Zeitalter zu bewegen und weiterzukommen. Sie unterscheiden dich von den Menschen, die fest in ihren Alltagstrott eingebunden sind und fast ausschließlich der Gewohnheit folgen. Sie haben vergessen, dass Leben Bewegung heißt, und befinden sich im Stillstand. Herausgerissen werden sie aus diesem sonoren Zustand erst, wenn etwas Unvorhersehbares geschieht. Erst dann werden sie wach und müssen handeln.

Sei stolz auf deine Persönlichkeit und lass dein Herz sprechen

Für dich als Scannerpersönlichkeit dagegen gehört Bewegung zu deinem Leben. Das gilt nicht nur für deinen Geist, sondern auch für den Körper. Ein Multitalent zu sein ist nicht nur ein natürlicher Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit, sondern auch die beste Voraussetzung für eine zukunftsorientierte und erfolgreiche berufliche Selbständigkeit. Es wird dir nur gelingen, auf Dauer mit einer Idee, Erfolge zu erzielen, wenn du flexibel, empathisch und offen für Neues bist. Für unbewegliche Menschen dürfte das in unserer schnelllebigen Welt schwierig sein, für dich ist es eine Leichtigkeit.

Sicherlich ist es im ersten Moment schwierig, für dich zu entscheiden, worauf du den Schwerpunkt deiner beruflichen Selbständigkeit legen möchtest. Frage dein Herz, gehe in dich, dann wirst du es ganz schnell erfahren. Du solltest deine Gaben erkennen und nutzen, um deine Idee erfolgreich umzusetzen. Sie sind stets präsent und wurden dir zur Weiterentwicklung in die Wiege gelegt für deine Berufung, die du nicht als Arbeit empfindest.

Das Thema sollte eine Verbindung zu dir haben. Entweder hast du Erfahrungen damit gemacht oder praktizierst etwas, wie Malen oder Kochen. Ebenso können dich Menschen, die dir wichtig sind inspirieren. Überlege dir Worte, die deine Herzensangelegenheit auf den Punkt bringen. Gehe dazu in die Natur und lass dir frischen Wind um die Nase wehen, um deinen Kopf freizubekommen. Das hilft dir garantiert, eine passende Bezeichnung, deinen Claim zu finden. Es gibt bestimmt ein Thema, das immer wieder auftaucht und sozusagen als roter Faden durch dein Leben läuft.

Kreativität und Multitalente gehören zusammen

Als Scannerpersönlichkeit gehört es zu deinem Leben kreativ zu sein. Ohne diese Fähigkeit könntest du deine Wissbegierde und Interessen nicht ausleben. Dazu kommt die Intuition, die du als hochsensibler Mensch nutzt. Sie wird dir ebenfalls helfen, zum richtigen Zeitpunkt die Worte zu finden, die deine Geschäftsidee exakt bezeichnen und genau deine Kunden ansprechen und zu dir führen werden.

Erfolgreiche Existenzgründung mit gezielter Werbung

Menschen oder genauer gesagt Kunden, sind für die erfolgreiche Umsetzung und das Bestehen deiner Selbstständigkeit das Wichtigste. Eine hervorragende Möglichkeit, dein Thema einzugrenzen und zu präzisieren ist das Positionieren. Dabei solltest du sehr strukturiert vorgehen und dich an den genannten Vorgaben orientieren. Als Scannerpersönlichkeit bist du aufgrund deiner Multitalente sehr flexibel und gleichzeitig hochsensibel sowie empathisch. Das prädestiniert dich für eine erfolgreiche Existenzgründung, denn eine Geschäftsidee kann nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn du die Menschen direkt auf ein Thema ansprichst. Das macht sie bei Bedarf zu deinen Kunden.

Nutze das Ergebnis der Positionierung für deine Werbung. Lass deinen speziellen Claim mit dem Gefühl des Einverständnisses und der Leichtigkeit daraus entstehen, der deinen Kunden ein einzigartiges Nutzungsversprechen gibt, dem sie nicht widerstehen können. Ein Alleinstellungsmerkmal sollte das Hauptleistungsmerkmal bezeichnen. Dein Angebot muss sich aus der Masse hervorheben. Präzise und zielgruppenorientiert sollte es sein und auf ein gutes Preisleistungsverhältnis hinweisen.