Welche Risiken solltest Du über Versicherungen absichern?

Welche Risiken solltest Du über Versicherungen absichern?

Je nachdem in welchem Bereich Du gründest, ist es notwendig darüber nachzudenken persönliche Risiken und auch Gefahren für das Unternehmen abzudecken

Was zählt zu den persönlichen Risiken?

Hierzu zählen existenzbedrohende Risiken, wie bspw. Krankheit oder Unfall. Abzusichern sind persönliche Risiken über Altersvorsorge, Arbeitslosenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder Erwerbsminderungsrente, Dread Disease (DD), Krankenversicherung, Krankentagegeld, Lebensversicherung, Pflegeversicherung, Private Haftpflichtversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung.

Was zählt zu den betrieblichen Risiken?

Zu den betrieblichen Risiken zählen bspw. Brände, Einbrüche, Fahrlässigkeit die zu Haftungsansprüchen führen. Diese u.ä. Risiken können bspw. über ff. Versicherungen abgesichert werden: Betriebshaftpflichtversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, D&O Vermögensschadenversicherung für Unternehmensleitung, Elektronikversicherung, Gebäude- und Inhaltsversicherung, Geschäftsversicherung, Maschinenversicherung, Produkthaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, Transportversicherung, Umwelthaftpflichtversicherung, Vermögensschadenshaftpflichtversicherung, Vertrauensschadenversicherung.

Als Standard Versicherungsschutz für Unternehmen gelten:

- Betriebshaftpflichtversicherung (Eine Haftung für Schäden gegenüber Dritten darf in keinem Unternehmen fehlen)
- Betriebsunterbrechungsversicherung (Eine Betriebsunterbrechung hat schnell Ertragsausfälle zur Folge)
- Elektronikversicherung (Fast jedes Unternehmen arbeitet mit IT. Erst wenn diese ausfallen, wird deutlich wie wichtig sie für das Unternehmen sind)
- Gebäude und Inhaltsversicherung (Diese stellen oftmals den größten Vermögenswert des Unternehmens dar)
- Kfz-Versicherung(Pflicht)
- Umwelthaftpflichtversicherung (Öltank, Gastank, Heizungsanlagen bergen ein hohes Umweltverschmutzungsrisiko)

Hier kannst Du Dir eine Checkliste für die Versicherungen gegen betriebliche Risiken in der Selbständigkeit herunterladen.

In den nächsten Wochen gehe ich weiter auf die einzelnen Positionen der Versicherungen ein.

Viel Erfolg bei Deinen ersten Schritten!

Herzlichst

Kristine Henniges

Hier kannst Du den Beitrag teilen